Give me five! VOGL + CO zum 5. Mal als Renault-Tophändler prämiert

Auch im vergangenen Geschäftsjahr haben die Mitarbeiter/innen der VOGL + CO-Gruppe an ihren 13 Renault-Standorten wieder eine außerordentliche Performance hingelegt und sind dafür erneut mit dem DOTY ausgezeichnet worden.

Den französischen Automobilhersteller Renault und das steirische Autohaus VOGL + CO verbinden mehr als 60 Jahre Vertriebsgeschichte. Gleich dreizehn der VOGL + CO-Standorte führen die breite Renault- Palette – mit großem Erfolg, wie sich wieder an der jüngsten Auszeichnung, dem DOTY 2020, ablesen lässt.

Mit dem „Dealer of the Year-Award“ werden von der Renault-Gruppe jedes Jahr jene Händlerbetriebe ausgezeichnet, die besondere Leistungen im Verkaufs- und After Sales-Geschäft, der Servicequalität, der Kundenzufriedenheit und dem Umsetzen der Markenidentität bewiesen haben.

Mag. Gerald Auer, VOGL + CO-Geschäftsführer und für den Vertrieb von Renault verantwortlich, zur Prämierung: „Wir sind sehr stolz, dass wir bereits fünf Mal in Folge an der österreichischen Spitze glänzen. Der Dank gilt all unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die diese Top-Performance tagtäglich im Verkauf und in der Werkstatt leisten!“ 

VOGL + CO - mobil, wie du willst

Gegründet im Jahr 1919 von Konrad und Maria Vogl, steht die Vogl & Co. Autoverkaufsgesellschaft m.b.H. seit mehr als 100 Jahren für Markenvielfalt, Service und Mobilität. Als einer der Branchenführer im steirischen Automobilhandel mit Firmensitz in Graz, 15 eigenständig geführten Betrieben und über 30 angeschlossenen Händlerpartnern gewährleistet das Unternehmen die flächendeckende regionale Betreuung seiner Kunden vom Fahrzeugkauf über die Finanzierung bis hin zu Versicherungs-, Reparatur- und Serviceleistungen.

VOGL + CO führt die Automarken Renault, Dacia, Alpine, Nissan, Alfa Romeo, Jeep, Fiat, Abarth – jüngst als 9. Marke dazu gekommen ist die Marke Hyundai. Ein eigenes Business Center mit Nutzfahrzeugen richtet sich an Firmenkunden. Der strategische Fokus liegt auf Zero-Emission-Angeboten, flexiblen Mobilitätslösungen und Innovationsorientierung. So bietet das Unternehmen etwa mit seinem Auto-Abo mietedeinauto.at eine nachhaltige wie flexible All-inclusive-Alternative für sämtliche Modelle an allen Standorten.

Bildtext: Thilo Schmidt, Generaldirektor Renault Österreich, übergibt DOTY an Gerald Auer, Geschäftsführer VOGL + CO

Fotocredit: ©Renault Communications